Historische Landtechnik Rheinhessen


++++++++ Nächster Stammtisch 13. Juli 2018 ab 19:30 Uhr im Rheinterrassenhof (Reblausstube) Guntersblum ++++++++
       ++++++++ 21. + 22. Juli Oldtimerausstellung Astheim ++++++++
             ++++++++ 22. Juli 2018 Festzug 1400 Jahre Alsheim ++++++++
                   ++++++++ 4. August Ausstellung beim Hoffest Familienweingut Karl-Heinz Frey ++++++++

 


Home Fahrzeuge Restaurationen Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Geschichten Mitglieder
Berichte Verschiedenes Impressum Datenschutz






Berichte

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018



Jahresfahrt
zum
Deutschen Landwirtschafts Museum
Stuttgart
21. April 2018


Technik anno dazumal


Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Im Laufe der Jahre hat es sich so ergeben, dass wir einmal im Jahr eine Fahrt für die Mitglieder unserer IG anbieten. In diesem Jahr war das Deutsche Landwirtschaftsmuseum das Ziel. Bei der Vorbereitung gab es Gespräche bezügl. einer Museumsführung.
Auch die Homepage des Museums gibt 1-1,5 Stunden als Zeitvorgabe für die Planung. Damit musste noch ein weiteres Ziel her, denn die Fahrt soll sich ja lohnen. Als 2. Ziel wählten wir den Historishen Rundweg ganz in der Nähe.

In der Frühe starteten wir mit zwei Kleinbussen nach Stuttgart und erkannten, die Zeit für den Historischen Rundweg hatten wir zu knapp kalkuliert, wir suchten eine Abkürzung. Schön war es trotzdem.
Da in der Nähe bei den Gastwirtschaften alles belegt war fuhren wir zum Mittagessen zu den Ratsstuben in Leinfelden-Echterdingen. Nach einer ausgiebigen Mittagspause ging es weiter zum Deutschen Landwirtschaftsmuseum. Mal sehen was es da in max 1,5 Stunden zu sehen gibt. Unser Museumsführer Herr Miller zeigte uns Sinn, Zweck und Geschichte des Museums sowie der Universität Hohenheim auf. Danach gab es eine Führung durch die Hallen des Museums mit fachkundigen und praxisbezogenen Erklärungen.
Die vielen Exponate konnte er natürlich nicht alle einzel vorstellen, aber es war ein gelungener kurzweiliger und informativer Streifzug durch die Geschichte der Deutschen Landwirtschaft.
Wir bedanken uns ausdrücklich bei Herrn Miller für diesen schönen Tag.
Ja es gibt zwei Standorte im Abstand von ca 600m, leider war es uns zeitlich nicht mehr vergönnt den 2. Standort zu besuchen.
Von den Eindrücken und der Informationsfülle waren wir jedoch geschafft. Nach der Rückfahrt ließen wir den Tag in Rheindürkheim in der Rheinperle ausklingen.

und wie immer

Nach der Fahrt ist vor der Fahrt



Vielleicht ist ja dann der zweite Standort unser Ziel.....

 

Hoffeste und
VinoSTRAUSSwirtschaften
in Guntersblum




 
 



Unwetterwarnungen



Seitenaufrufe seit März 2012
Besucherzaehler